Einführung in die Vipassana Einsichts- Meditation


Die Vipassana Einsichtsmeditation ist eine einfache Technik, die schon seit 2600 Jahren in vielen Ländern praktiziert wird. Man beginnt damit, den Fokus der Wahrnehmung auf den gegenwärtigen Moment zu bringen. Die Praxis konzentriert und beruhigt den Geist. Wenn man Geschichten, Konzepte oder die Konditionierungen aufgibt und lernt, das Leben ohne die vielen Interpretationen und Assoziationen wahrzunehmen, die über den reinen Fakten liegen, bekommt man einen Eindruck von Freiheit. Achtsamkeit bedeutet auch, die sich schnell bewegenden Momente zu verlangsamen, um sich die belastenden Ablagerungen der Geschichten, die man sich erzählt, bewusst zu machen. 

 

An diesem Abend geht es darum die Achtsamkeit (sati) zu stärken, unsere Fähigkeit die Dinge so zu sehen, wie sie wirklich sind - direkt und ohne den Filter des konditionieren Geistes und den gewohnheitsmäßigen Reaktionsmustern. Es entsteht eine ganz natürliche und klare Ausrichtung - egal, was in diesem Moment erscheint. Die Einsichtsmeditation wird auch als Achtsamkeitsmeditation bezeichnet.

 

Wenn wir lernen, in unserer Meditation wachsam, gelassen und präsent zu sein, wird eine tiefe Intimität und ein tiefes Verständnis mit uns selbst und mit der Welt entstehen. Wenn wir unsere Fähigkeit kultivieren, achtsam zu bleiben, ohne einzugreifen, zu urteilen, zu vermeiden oder an unserer direkten Erfahrung festzuhalten, kann sich eine bereits in uns angelegte Einsicht und Weisheit zeigen. Irgendwann erkennen wir mit Freude, dass unser ungehindertes Bewusstsein für diesen einen Moment unsere Freiheit ist.


Das sind die Hauptthemen

~ Was ist Achtsamkeit?

~ Die vier edlen Wahrheiten

~ Der achtfache Pfad

~ Die fünf Hindernisse

~ Die Qualitäten des Herzen  

~ Wie bringst du die Mediationspraxis ins täglich Leben?

 

Der Abend beginnt mit einer angeleiteten Achtsamkeitsmeditation gefolgt von einem Vortrag über die Lehren Buddhas. Es besteht reichlich Gelegenheit zum Austausch und zum Fragen stellen. 

 


Anmeldung und Termin:

 

jeweils Donnerstag ab dem 23.05.19,  19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr 

Industriestraße 2, Utting am Ammersee

 

Natascha Königsbauer

E-Mail: natascha.koenigsbauer@gmx.de

Telefon: 08806-924612


Kosten: 

 

10 -25 €  ( Organisation und Dana- Spendenbasis)