Mehr innere Zufriedenheit finden mithilfe von Yoga und Meditation


 

Ich befand mich in meinem Leben eine ganze Weile auf der Suche. Aus jetziger Sicht weiß ich, dass ich auf meinem Weg war zu mir selbst und zu innerer Zufriedenheit.

Das Geheimnis verrate ich dir: Du darfst die Zufriedenheit JETZT in diesem Moment bereits in deinem Inneren spüren und leben! Nicht erst DANN, wenn du an irgendeinem Wunschziel angekommen bist.

Diese Erkenntnis hat für mich alles verändert.


Endlich gelassen sein: Von schmerzhafter Traurigkeit zu Gelassenheit und Ruhe

In den folgenden Zeilen erzähle ich dir meine Geschichte von Yoga, Meditation, Vipassana und Achtsamkeit und von meinem Wunsch, endlich frei und gelassen zu sein.

 

Was mir schwer fiel: Meine innere Mitte zu finden. Ich wollte nicht mehr ständig aufgewühlt und unruhig sein. Ich sehnte mich nach nach Werkzeugen, wie ich mich selbst von schwierigen Gefühlen, Gedankenkreisen und körperlichen Beschwerden befreien und heilen konnte.

Die Schulmedizin konnte mir ab einem gewissen Punkt nicht mehr weiterhelfen. Also mache ich mich auf meine Reise, andere Lehrer für mich zu suchen.

Ich fand diese Lehrer in Indien, als ich vor 30 Jahren zum
Yoga kam.
In den 
USA, als ich in Kalifornien mit James Baraz die
Wirkung von 
Vipassana kennenlernte. Einige meiner Lehrer begleiten mich bis heute, worüber ich überglücklich bin.

In tiefer Dankbarkeit kann ich sagen: Mein Dharmalehrer James Baraz schafft es immer wieder, mein Herz zu öffnen und mich zum Lachen zu bringen: Auch in Momenten tiefer und schmerzhafter Prozesse. Weil die Liebe alles heilen kann. Du fragst dich wie?
Genau das möchte ich dir mit meiner liebevollen und achtsamen Arbeit mitgeben und zeigen.


Von der ewigen spirituellen Schülerin zur Yogalehrerin eines Online Yoga Kurses

Meine Geschichte als praktizierende Heilpraktikerin und Yogalehrerin begann vor 15 Jahren, als ich die ersten Einzeltermine für die Cranio-Sacral-Therapie vergab sowie Gruppenkurse in Yoga unterrichtete.

Für mich waren diese Schritte magisch, da ich spürte, dass ich hier richtig bin.

Besonders die Yogaurlaube hatten mein Interesse geweckt und ich fand voller Begeisterung heraus, dass ich Menschen in diesem Rahmen noch viel intensiver erreichen und begleiten kann.

Daraus sind viele weitere Zusammenarbeiten und Begleitungen entstanden, in denen ich Menschen unterstützen durfte. Diese Erfahrungen haben auch mich wachsen lassen.

Heute ist eines meiner Highlights, dass ich Online Yoga Kurse anbieten darf. So kannst du von überall mit mir Yoga praktizieren und wir sind örtlich unabhängig! Das ist auch eine völlig neue und sehr erfüllende Erfahrung für mich.




Ich liebe es, gemeinsam durch kraftvolles Vinyasa Yoga zu fließen und dein zufriedenes Strahlen nach der Einheit zu sehen.
Ich in meinem Wohnzimmer
 und du irgendwo in Deutschland oder der Welt. Wow! Das ist Verbindung auf einem ganz neuen Level.

✽ Danke, dass du dabei bist!
✽ Danke, dass du Yoga für dich und dein Wohlergehen praktizierst!
✽ Danke, dass du auch mal an DICH denkst!

Du bist noch nicht dabei und möchtest gern mitmachen?

Schau dich gern hier: (Online Yoga) um oder schreib mir einfach eine Nachricht (Kontakt)



Meine Aus- und Weiterbildungen im Überblick:

  • Hatha Yoga: Ashram in Rishikesh

  • Yoga Workshops verschiedenen Schulen und Lehrern

  • Kinder Yoga

  • Heilpraktiker Ausbildung

  • Hypno Therapie

  • Craniosacral Therapie

  • Sterbebegleitung

  • Achtsamkeit Lehrer Ausbildung (Arbor Verlag)

  • MSC Mindful Self Compassion Teacher Training (Arbor

    Verlag)

  • Jährliche Vipassana Retreats mit James Baraz

  • Februar 2018 und 2019 - jeweils 1 Monat Vipassana Schweigeretreat im Spirit Rock

    Meditationscenter in Kalifornien

  • Dharma Teacher Ausbildung mit James Baraz (seit 2019)



Wenn Achtsamkeit und Yoga Hand in Hand gehen


Ich war drei Jahre in Indien, was mein Sein und meine Vision stark geprägt hat. Außerdem lasse ich meine Lebenserfahrungen und Erkenntnisse mit in meine Arbeit einfließen: Ich durfte schon viel lernen, insbesondere mit meinen 3 Kindern und all den Menschen, denen ich auf meinem Weg begegnet bin.

Das treibt mich an: Ich bin bis heute fasziniert, dass Achtsamkeit und Vipassana mir geholfen haben, ein gelasseneres und zufriedeneres Leben zu führen. Den Weg zu diesem Zustand möchte ich mit dir teilen. Ich wünsche mir, dass so viele Menschen wie möglich in den Genuss dieses Gefühls der Zufriedenheit kommen!

Ein wichtiger Schlüssel ist für mich das achtsame Yoga. Unsere Yogapraxis ist weit mehr, als Asanas hintereinander ausführen. Ich zeige dir deine Verbindung zu deinem Körper.
✽ Wie fühlst du dich in welcher Bewegung?

✽ Was sagt dein Körper dir?
✽ Was spürst du?
✽ Wie geht es dir?
✽ Kommen Emotionen hoch? Welche?

 

Fühl dich herzlich dazu eingeladen, deine Fragen und Erkenntnisse mit mir zu teilen, sodass ich dir bestmöglich helfen kann. Danke für dein Vertrauen!

 

Schön, dass du hier bist!


Ich freue mich schon auf deine nächste Nachricht.

Namasté, deine Natascha